Über uns - Fahrschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:







TRADITION SEIT 4 GENERATIONEN                             

Die Fahrschule Heinrich Lüning wurde im Jahr 1913 durch den Kaufmann, Kunstschlosser und Mechaniker Heinrich Lüning gegründet. Da sie die erste Fahrschule im Vest Recklinghausen war, erhielt sie damals den Namen „Vestische Privat-Kraftfahrschule“. Die damaligen Fahrschüler kamen überwiegend aus dem Vest Recklinghausen, das sich damals über die Städte Recklinghausen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Bottrop und Oberhausen erstreckte. Aus diesen Städten sowie aus dem angrenzenden Münsterland und dem Rheinland besuchten Interessenten dieses „private, gewerbsmäßige Unternehmen zur Ausbildung von Kraftfahrzeug-Führern“.

Im Jahr 1901 hatte Heinrich Lüning ein Ladengeschäft in Dorsten gegründet, dem er später eine Werkstatt für Autos, Motorräder, Fahrräder und Nähmaschinen anschloss. Als dann 1910 die Führerscheinpflicht eingeführt wurde, nahm er sich auch dieser „Neuerung“ an und erwarb 1912 den Fahrlehrerschein.

Am 09.07.1924 wurde dann die Fahrschule vom Regierungspräsidenten von Münster auch amtlich genehmigt. Wie groß die Zahl der Fahrschüler seitdem ist, lässt sich nicht mal mehr annähernd schätzen. 1946 übernahm dann Heinrich Lüning jun. die Fahrschule. Er bildete unter anderem auch zahlreiche Ausländer aus den unterschiedlichsten Ländern sowie auch
Priester oder Theologie-Studenten aus, die mit Dorstener Bürgern in enger Verbindung standen.

Die dritte Generation wird nun durch Heiner Lüning vertreten, der 1972 mit 21 Jahren als einer der jüngsten Fahrlehreranwärter Nordrhein-Westfalens die Prüfung zum Fahrlehrer bestanden hat. 1984 hat er die Leitung der Fahrschule von seinem Vater übernommen. Auch er blickt nunmehr auf über 30-jährige Berufserfahrung zurück. Durch den Einstieg von Hendrik Lüning in die Fahrschule im Jahr 2002 ist der Fortbestand des Traditionsunternehmens auch in der vierten Generation gesichert.

Gründer - Heinrich Lüning
Heinrich Lüning Jun.
Heiner Lüning
Hendrik Lüning
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü